MTA-Portal

Artikel nach Kategorie/Schlagwort geordnet

Gehirn

Orientierung behalten durch verschiedene Nervenzellen

Für die Orientierung im Raum nutzen wir spezielle Nervenzellen. Ortszellen feuern immer dann, wenn wir uns an einem bestimmten Ort aufhalten. Gitterzellen hingegen vermessen Distanzen und... weiter


Chronisch lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste Form von Blutkrebs in der westlichen Welt. © toeytoey2530 / iStock / Thinkstock
Alternativer Prozess entschlüsselt

Altersbedingte Zellveränderungen verursachen Blutkrebs

Genetische Mutationen wurden in den letzten Jahrzehnten als Ursache für Krebs betrachtet. Moderne post-genomische Analyseverfahren wie Proteomics und Metabolomics erlauben mittlerweile,... weiter


Antidepressiva

Neuer Wirkmechanismus entdeckt

Wie gängige Antidepressiva wirken, glaubte man seit 60 Jahren zu wissen. Nun haben Forscherinnen und Forscher des Universitätsklinikums Freiburg bei Mäusen einen zweiten, völlig unabhängigen... weiter


Biofilm eines klinischen Isolates von Pseudomonas aeruginosa in der Fluoreszenzfärbung (grün: lebende Zellen, rot: tote Zellen). © TWINCORE/Janne Thöming
Infektionsforschung

Neues Molekül bekämpft den Biofilm von Pseudomonas-Bakterien

Der Problemkeim Pseudomonas aeruginosa kann schwere Infektionen in verschiedenen Organen des menschlichen Körpers auslösen. Forscher haben nun ein Molekül hergestellt, das Infektionen mit... weiter


Zellen

Schäden durch Erfrierung verhindern

Mit Zuckern, Aminosäuren und speziellen Antifrostproteinen verhindert die Natur Frostschäden an Zellen. Um Zellkulturen vor Schäden durch Einfrieren zu bewahren, versetzen Menschen diese mit... weiter


Mit Hilfe der Tinnitus-App liefert das Smartphone wertvolle Daten über Faktoren, die die Tinnitus-Stärke beeinflussen. © Elvira Eberhardt / Uni Ulm
Crowdsensing-Apps

Das Smartphone als Gesundheitshelfer

Smartphones und mobile Endgeräte liefern beim „Crowdsensing“ wertvolle Daten. Informatiker der Universität Ulm helfen nun dabei, diese für die medizinische Forschung besser nutzbar zu machen.... weiter


Bakterien

Neue Ansatz zur Überwindung von Resistenzen entwickelt

Eine neue photothermische Therapie könnte helfen, Antibiotika-Resistenzen zu überwinden: Ein Wirkstoff wandelt eingestrahltes nahes Infrarot-Licht lokal in Wärme um, die Keime abtötet. Dazu... weiter


Symbolbild Lunge mit Krebs. © Sebastian-Kaulitzki / iStock / Thinkstock
Künstliche Organe

Forschungsförderung für die „Biohybrid“-Lunge

Für Patienten mit schweren Lungenerkrankungen ist die Lungentransplantation die einzig heilende Therapieoption. Doch nur ein geringer Teil der Patienten kann so behandelt werden, da es immer... weiter


Die Raumstation ISS im All – bald um einige Zellen reicher. / Photo by Wikilmages (pixabay)
Nervenzellen auf der ISS

Wie entwickelt sich der erste im Weltall geborene Mensch?

Was wie eine Frage aus einem Science Fiction-Roman klingt, ist Hintergrund eines aktuellen Forschungsprojekts der Universität Hohenheim in Stuttgart. Ab 6. Dezember schickt ein Forscherteam... weiter


Flourescein-markierte Lektine © Beshir et al. 2017
Organtransplantationen

Artfremdes Gewebe im menschlichen Körper

Zuckermoleküle stellen im Körper wichtige Signale mit einem hohen Informationsgehalt dar und sind an vielen biologischen Prozessen beteiligt. Die Rezeptoren, die diese Zucker erkennen können,... weiter

Weitere Ergebnisse laden