MTA-Portal

Artikel nach Kategorie/Schlagwort geordnet

Symbolbild Lunge mit Krebs. © Sebastian-Kaulitzki / iStock / Thinkstock
Künstliche Organe

Forschungsförderung für die „Biohybrid“-Lunge

Für Patienten mit schweren Lungenerkrankungen ist die Lungentransplantation die einzig heilende Therapieoption. Doch nur ein geringer Teil der Patienten kann so behandelt werden, da es immer... weiter


Mann mit Inhalator © AndreyPopov / iStock / Thinkstock
Lungenkeime

Pseudomonas aeruginosa verändert das Mikrobiom

Entgegen früherer Annahmen sind auch die Atemwege inklusive der Lunge nicht steril, sondern vergleichbar mit dem Darm eine ökologische Nische für eine Vielzahl von Mikroorganismen, die zum... weiter


Wirkstoff-Transporter © Marc Schneider / NanoBioNet
Arzneimitteltransport

Wirkstoff zum Inhalieren

Er sieht aus wie ein Maiskolben, ist winzig wie ein Bakterium und kann einen Wirkstoff direkt in die Lungenzellen liefern: Das zylinderförmige Vehikel für Arzneistoffe, das Pharmazeuten der... weiter


Lungenaufnahme © stockdevil / iStock / Thinkstock
Lungenfibrose

Seneszenz beeinträchtigt Organfunktion

Eine Lungenfibrose kann möglicherweise auf eine Art Alterungsprozess der Zellen, die sogenannte Seneszenz, zurückgeführt werden. Das zeigen Forscherinnen und Forscher des Helmholtz Zentrums... weiter


Asbestfasern © MarcelC / iStock / Thinkstock
Lungenstaubanalysen

Asbestkonzentrationen bleiben stabil

Asbestfasern sind in der menschlichen Lunge über fast 40 Jahre in derselben Menge nachweisbar. Das hat die Auswertung eines weltweit einzigartigen Datensatzes des Deutschen... weiter


Lungenaufnahme © bobiwankanobi / iStock / Thinkstock
Lungenfibrose

Neue Ergebnisse der Ursachenforschung

Eine aktuelle Studie zeigt, dass möglicherweise eine Autoimmunerkrankung ursächlich an bestimmten Formen der Lungenfibrose beteiligt sein könnte, deren Krankheitsursache bisher ungeklärt ist.... weiter


Petrischale © Huntstock / Thinkstock
Kranke Lungen

Entzündungsreaktion verstärkt Schutzbarriere

Chronisch-entzündliche Lungenerkrankungen nehmen weltweit zu. Eine verlässliche Therapie gibt es bislang nicht, was auch daran liegt, dass die Mechanismen der Krankheitsentstehung noch nicht... weiter


Eisen © PJ66431470 / iStock / Thinkstock
Eisen

Einlagerungen begünstigen Lungenprobleme

Sammelt sich im Körper z.B. aufgrund eines genetischen Defekts zuviel Eisen an, lagert es sich unter anderem in Leber, Bauchspeicheldrüse, Herz und Gelenken ein und schädigt deren Funktion.... weiter


Zellen aus Pleuraerguss © Helmholtz Zentrum München
Maligner Pleuraerguss

Ursachen verstehen, Therapien entwickeln

Vor allem Lungenkrebspatienten leiden an malignem Pleuraerguss, bei dem sich Flüssigkeit zwischen Lungen- und Rippenfell ansammelt. Forscher am Helmholtz Zentrum München, Partner im Deutschen... weiter


Erste-Hilfe-Puppe © andy_Q / iStock / Thinkstock
Prototyp in Entwicklung

Elektrodengurt soll Leben retten

Zeitnahe Informationen über die Atemfunktion und mögliche Lungenschädigungen können Leben retten, doch bislang stehen solche Informationen weder am Unfallort noch auf dem Weg zum... weiter

Weitere Ergebnisse laden